Die 3 einfachen Phasen zu deinem einzigartigen und unverwechselbaren ICH

Einzigartigkeit

Die 3 einfachen Phasen zu deinem einzigartigen und unverwechselbaren ICH

Möchtest du endlich deine Berufung leben? Suchst du nach deinem wahren beziehungsweise verborgenen Potential? Möchtest du dich mit deinem eigenen Unternehmen klar von der Masse abheben und differenzieren? Suchst du noch mehr Anerkennung und Aufmerksamkeit?

Die Antwort auf all diese Fragen liegt in einem einzigen Wort: Einzigartigkeit. Entdecke und lebe deine Einzigartigkeit, mache dein eigenes Ding! Deine Einzigartigkeit ist die unendliche Quelle deiner  schöpferischen Kraft, sie hilft dir, dich klar von den anderen zu differenzieren, sie zeigt dein wahres Potential und deine Werte, und sie ist die Grundlage von sinnstiftenden und zukunftssicheren Jobs. Denn Einzigartigkeit macht dich unverwechselbar, authentisch und glaubwürdig.

In den nächsten Jahren werden immer mehr Jobs verschwinden. Gleichzeitig ist es eine Tatsache, dass beinahe 90 % aller Menschen nicht ihre wahre Berufung leben. Die radikalen Veränderungen in diesem Jahrhundert sind nicht eine Gefahr sondern die größte Chance der Menschheit, endlich das zu tun wozu du geboren bist und deine schöpferischen Kräfte zu entdecken und voll zu entfalten.

Diese verhelfen uns nicht nur zu einem erfüllten und glücklichen Leben sondern sind die Grundlage für eine nachhaltigeren und friedlicheren Planeten. In diesem Sinne stehst auch du vor einem großen Wendepunkt. Das einzige was du zu tun hast ist es, deine waren Potentiale entdecken und deine Einzigartigkeit zu entfalten. Doch wie machen wir das?

Ganz einfach in drei Phasen: 1) Einzigartigkeit entdecken, 2) eine unverwechselbare Markenbotschaft entwerfen, 3) dein wahres Potential erfolgreich umsetzen.

 

Phase 1: Einzigartigkeit entdecken

Die Phase 1 gliedert sich in acht einfache Schritte.

  1. Konzentriere dich voll auf deine Begeisterung. Überlege dir was dir wirklich Spaß macht, und was du den ganzen Tag machen würdest, wenn Geld keine Rolle spielt. Alles was du gerne tust, kannst du normalerweise auch besonders gut.
  2. Identifiziere deine wahren Schätze. Was kannst du besonders gut? Wofür wirst du von anderen gelobt? Wofür kriegst du ständig gutes Feedback? Du kannst dir auch überlegen, welche Vorbilder du allenfalls hast oder welche wiederkehrende Muster sich in deinem Leben einstellen. Zu all deinen Schätzen gehören zum Beispiel deine Erfahrungen, Fähigkeiten, Ausbildungen, soziale Netze, Partnerschaften und natürlich auch deine Gesundheit.
  3. Beschreibe deine Visionen. Träume, was das Zeug hält. Stelle dir diese Frage: wie sieht für mich eine perfekte Welt aus? Visionen sind ein enormer Motor, um dich zu motivieren und dich auf deine Ziele zu konzentrieren.
  4. Verifiziere dein verborgenes Potential mit einem Vocational Reading. Hierzu habe ich ein kleines Video (https://youtu.be/NMhb_fPNWz4 ) gedreht. Alternativ kannst du auch dritte um Feedback bitten.
  5. Liste deine zukünftigen Job – Kriterien auf. In welcher Umgebung möchtest du arbeiten? Welche Werte möchtest du leben? Mit welchen Menschen möchtest du zusammen arbeiten? Job Kriterien können Dutzende von Kriterien beinhalten. Beachte, dass bei diesem Schritt das Geld noch nicht zählt. Dein Geldthema wäre in der jetzigen Phase eine Motivations- und Kreativitätskiller.
  6. Gestalte mit den Schritten 1-4 Möglichkeiten für deinen Traumberuf. Dabei kannst du dir überlegen, ob du deinen jetzigen Beruf veredeln, eine neue Stelle suchen oder ein eigenes Unternehmen gründen möchtest.
  7. Formuliere deine Tagline. Deine Tagline ist eine Art Markenbotschaft in Kurzform, eine Value Propositon, und drückt in einem möglichst kurzen Satz aus, was du am liebsten machst, wo deine Talenten liegen und wie du dich von anderen differenzierst, und welchen Nutzen du für welche Zielgruppen bringst.
  8. Identifiziere deine Burnrate und denke über konkrete Einnahmequellen nach. Solltest du ein eigenes Unternehmen gründen, so solltest du pro Monat mindestens 15-20‘000 Schweizer Franken Umsatz generieren können. Dieser Betrag mag hoch erscheinen, doch aus eigener Erfahrung weiß ich, dass du diesen Mindestumsatz irgendwie generieren musst, um dich selbst so wie dein eigenes Unternehmen gesund weiter entwickeln zu können. Obwohl ich selbst kein Freund bin, verschiedene Dinge parallel abzuarbeiten, ist es trotzdem eine Option, mit verschiedenen Einkommensquellen deinen Umsatz generieren zu können.

 

Phase 2: eine unverwechselbare Markenbotschaft entwerfen

In der Phase zwei ist es deine Aufgabe deine Einzigartigkeit mit einer unverwechselbaren Markenbotschaft zu kommunizieren. Dabei ist es wichtig, dir über folgende Dinge Gedanken zu machen:

  • Welche begeisternde Tätigkeit übe ich aus?
  • Welche Fähigkeiten Grenzen mich klar von anderen ab?
  • Mit welchen Zielgruppen beziehungsweise Menschen arbeite ich zusammen?
  • welchen Nutzen erzeuge ich?
  • Warum tue ich das, was ich gerade tue?

Mit diesen fünf Kernelementen  kannst du dir deine Markenbotschaft sowie Geschichte zusammenbauen. In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, den Sinn hinter deiner Tätigkeit zu beschreiben.

Dafür benutzt du am besten die Kunst des Storytelling. Auf Google findest du mittlerweile Millionen von Informationen. Doch was Google nicht kann, ist deine persönliche Geschichte zu erzählen. Und genau das differenziert dich von der großen Masse. Erzähle der Welt DEIN „warum“ und ziehe andere Menschen in deinen Bann.

 

Phase 3: dein wahres Potential erfolgreich umsetzen

In der Phase drei geht es darum deine Einzigartigkeit kristallklar und ohne Zweifel umzusetzen. Setze dir grosse Ziele, die du in kleinen Teilschritten umsetzt. Die wichtigste Eigenschaft die du dabei entwickeln musst, ist Mut.

Überlege dir dabei:

  • Was möchtest du der Welt hinterlassen?
  • Wie sollen Menschen über dich sprechen wenn du deinen 90. Geburtstag feierst?

Sei dir bewusst dass die Umsetzung von großen Zielen mindestens fünf wenn nicht zehn Jahre benötigt. Alles was gross werden soll muss auch Zeit haben zum Wachsen. Lass dich von Menschen inspirieren, die mutig ihren eigenen Weg gegangen sind und dir zeigen, dass sie keine Angst vor dem Scheitern hatten, wie Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger oder Legson Kayira. All diese Menschen hatten große Ziele und haben unaufhörlich trotz aller Widerstände darauf hin gearbeitet. Alles was aus deinem Herzen kommt ist möglich. Denn genau diese Ziele gehören nur dir und zeigen dein wahres Potential.

Lebe deine Einzigartigkeit, eine nachhaltige und friedliche Welt schreit nach deinem unverwechselbaren Ich.

Join the
GREATEST
MAILING LIST
Be the part of
Smart Email Marketing

Jetzt kostenfei anmelden

Deine beste E-Mail Adresse  *
Dein Vorname *
Dein Nachname *
Auch Unternehmer Webinare erhalten 
Anmeldeformular 
*
*Required Fields
Ich stimme den  Datenschutzbestimmungen und  Nutzungsbedingungen zu.
close-link
Matrix-Inform Anwendungsmöglichkeiten

Wir haben für dich verschiedene Matrix-Inform Übungen zusammengetragen, mit denen Du diesen Lebensbereich optimal energetisch bearbeiten kannst.

Wenn Du das Matrix-Inform Zusatzpackage bereits erworben hast, findest Du dieses in jedem Lebensbereich als Extra Punkt in der Navigation.

Ansonsten kannst Du das Package hier bestellen: [dt_default_button size="small" link="url:https%3A%2F%2Fwww.self-empowering.org%2Fonline-kurse%2Fgestalte-den-film-deines-lebens%2Fgdfdl-matrix-inform-zusatzspackage-upsell%2F|target:_blank|rel:nofollow"]Matrix-Inform Zusatzübungen[/dt_default_button]

 
close-link
BLANK style is purely built for customization. This style supports text, images, shortcodes, HTML etc. Use Source button from Rich Text Editor toolbar & customize your Modal effectively.
close-link
BLANK style is purely built for customization. This style supports text, images, shortcodes, HTML etc. Use Source button from Rich Text Editor toolbar & customize your Modal effectively.
close-link